Ambulantes betreutes Wohnen 
            

  • finden von Wohnraum,

    Einrichtungsunterstützung,

    Einbeziehen der Vermieter,

    Erstausstattung beantragen,

    Wohnung bewirtschaften,

    Miet- und Nebenkosten,

    Mieterrechte und -pflichten,

    Betreuung zum Wohnraumerhalt

    Nutzen aller Angebote von der Arbeitsagentur für Arbeit
    / ARGE,
    Sozialamt / Landkreis, EU-Projekte, 1 € Jobs und ABM,

    Bewerbungsunterlagen fertigen,

    Bewerbertraining,

    Ausbildungsantrag stellen,

    Betreuung zum Ausbildungs- und Arbeitsaufenthalt

    Aufbau und Erhalt tragfähiger Kontake zu Familie und Freunden,

    Umgang mit neuen Nachbarn,

    PC-Grundkenntnisse vermitteln,

    Freizeit füllen und sinnvoll gestalten,

    Behörden schreiben bearbeiten,

    Kontakte mit Arbeits- und Ausbildungskollegen aufbauen

  • Anträge ARGE, Sozial- und Grundsicherungsamt / LVA,

    Geldeinnahmen und -ausgaben,

    Haushaltsführung und -planung,

    Einkauf, Ernährung, Kochen,

    Wohngeldantrag stellen,

    BAB und Kindergeld bei Ausbildungsbeginn beantragen