Tagespflege "Sonnenstrahl" Parchim

            

Kommen Sie zu uns, wenn Sie tagsüber nicht alleine sein wollen

und in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben möchten.

Die Tagespflege Sonnenstrahl freut sich auf Ihre Tagesgäste.

Unser Angebot richtet sich an pflegebedürftige und/oder ältere Menschen, die tagsüber Hilfe und Betreuung brauchen, Abends und Nachts aber lieber in ihrem Zuhause bleiben möchten.

Anschrift: 

Otto-Grotewohl-Str. 12-15

19370 Parchim

Telefon:
03871/4689750

Fax:
03871/4689770

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechpartnerin:
Kerstin Möller

Pflegedienstleiterin   
"Tagespflege Sonnenstrahl"


Angebot soziale Betreuung

Es ist uns wichtig, das unsere Tagesgäste möglichst lange in Ihrer Häuslichkeit bleiben können, Ihre Fähigkeiten erhalten und gefördert werden.

Lebensnahe Aktivitäten, die Einbeziehung unserer Tagesgäste in die täglichen Abläufe, sowie das gemeinsame Zubereiten der Speisen stehen im Vordergrund. In Gruppen- und Einzeltherapien werden die Tagesgäste von qualifizierten Mitarbeitern betreut. 

 

Gruppen- und Einzeltherapien werden täglich angeboten wie z.B.:

Hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie Obst und Gemüse zubereiten, Abwaschen, Tische ein- und abdecken, Wäsche aufhängen und zusammenlegen etc.

Gartenarbeiten wie Säen, Gießen, Ernten und Pflegen.

Basteln mit Papier und verschiedenen anderen Materialien

Mandalas für Senioren

Sportliche Aktivitäten wie Tanzen im Sitzen, täglichen Stuhlsport, Kegeln, Leitergolf etc.

Beschäftigung zu bestimmten Themen wie z.B. Schule, Reisen, Ernte, Handarbeit etc.

Tägliche Zeitungsschau

Vorlesen von Kurzgeschichten, Märchen etc.

Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele

Singen, Tanzen und Musik hören

Kreuzworträtsel, Sudoku etc.

Gutfühlangebote für jeden Tagesgast, wie z. B. Massage, Maniküre mit Nagellack, Fußbad etc.

Des weiteren werden monatliche Höhepunkte wie ein Gutfühltag angeboten, ein Musiker besucht uns, Ausflüge gemacht oder weitere Angebote wie z.B. eine Tiertherapie.

Zusätzlich besucht uns einmal im Monat der Chor der Volkssolidarität und singt zusammen mit unseren Tagesgästen.

Wir pflegen seit mehreren Jahren eine Patenschaft mit dem Kindergarten „Regenbogen“ der Lewitzwerkstätten GmbH, dem Kindergarten „Anne Frank“ der Volkssolidarität Kreisverband Parchim e.V. und der Förderschule „Am alten Hafen“. Wir besuchen uns gegenseitig und haben immer viel Freude miteinander.